Impetus-Edition
in Cooperation mit NANK


logo nank

Impetus-Edition
in Cooperation mit Edition Pramesh


Startseite Über uns aktuelle projekte VERÖFFENTLICHUNGEN das team Impetus-News Links

.:

Startseite

Kontakt

Impressum

NEWS


Kooperation Impetus - NANK
nank

 

NANK und Impetus verbindet die Inspiration, Ideen zu Wirtschaft, Arbeit, Gesellschaft und Natur neu zu denken und Visionen aufzuzeigen. Wir freuen uns über die Möglichkeit eines gemeinsamen Buchprojektes. Die Inside-Vienna Buch-Reihe hat uns dazu angeregt, die Bewusstseinsarbeit mit den Medien Video, Web, Vortrag und Ausstellung nun um ein Buchprojekt zu ergänzen. Mit "STREIFZÜGE ZU INSELN DER UTOPIE, Handbuch sozialer Innovation" kann Neue Arbeit – Neue Kultur einerseits das theoretische Konzept mit den Werkzeugen Social Design, Calling, Creative Settlement präzisieren, andererseits gibt es auch Platz für praktische Beispiele deren Good Practice, die Eckpunkte der NANK -schen Philosophie lebendig und greifbar machen. Wir freuen uns den Impetus Verlag für unseren kleinen, weltweiten Kreis an Partnern aus den Bereichen Kunst, Wirtschaft, Wissenschaft und Mentoring gewonnen zu haben.

» NANK Prospekt (Pdf, 5,6 mb)

» NANK Website

» NANK Facebook

NEWS ARCHIV


Gemeinsam in der Linde: Wien und Umgebung „Bewusst erleben"
Aufnahme statt Schnappschuss

Zum ersten Kunden-Abend im Seminarzentrum Lindengasse wurde unser Herausgeber Gerhard Friedrich Kunz eingladen.
Hier der Wortlaut der Veranstaltungsankündigung: " ... Gerhard Friedrich Kunz ist Fotografenmeister und sowohl seine Gabe, die Austrahlung einer Persönlichkeit in einem Bild aufzufangen, als auch die Wertschätzung und die Tiefe in seiner Arbeitsweise, haben mich sehr beeindruckt. Veranstaltungstitel: Ein Buch der Zukunft stellt sich vor. Im Rahmen der Impetus Edition entsteht zurzeit das Fotobildband-Projekt „Bewusst erleben". Da wir mit unserer Arbeit mit und um die Menschen sehr gut in das zentrale Thema dieses Buches passen, wird Gerhard im Laufe des Abends nicht nur sich selbst und seine Arbeit, sondern ganz besonders auch dieses Projekt vorstellen, das ein wunderbares Medium werden kann, durch das wir uns und das was wir in unseren Berufungen tun als stimmiges und gemeinsames Bild in die Öffentlichkeit bringen können."

Mi, 18.01.2012 18:00 - 21:00
Seminarzentrum Lindengasse
www.seminarzentrum-lindengasse.at
Lindengasse 30/12
1070 Wien

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Unser neues projekt: „LEBENSWERT"

Fotobildband: LEBENSWERT

Das neue Thema der Impetus Edition in Cooperation mit Edition Pramesh widmet sich dem Thema LEBENSWERT.
Gerhard Friedrich Kunz, der Herausgeber, und sein Team stellen für die kommende Ausgabe Menschen und Unternehmen in den Mittelpunkt, deren Leistung nicht nur in dem hochwertigen Angebot zu finden ist, sondern auch einen Blick in eine glücklichere Zukunft werfen, die im weitesten Sinne am Menschen selbst interessiert sind.
Einerseits ist der Mensch selbst angesprochen. Die letzten Jahre haben auf dem Markt der Komplementären Medizin eine Reihe interessanter und wirkungsvoller Methoden hervorgebracht, die den Gesundheitszustand des Menschen als Einheit von Körper, Geist und Seele definieren. Wir präsentieren körperbezogene Methoden, wie Yoga oder Shiatsu, geistig-emotionale Instrumente wie die Psychotherapie, aber auch energetisch-spirituelle Formen der Gesunderhaltung.
Selbstverständlich richtet sich hier das Interesse auch an die aufgeschlossene Schulmedizin und die moderne nachhaltige Pharmazie.
Andererseits versteht die Impetus Edition unter ihrem aktuellen Titel auch Unternehmen, die ihre Produktion an neueste Technologien anpassen, die unsere Umwelt schützen und so unseren Lebensraum erhalten. Genauso stellen viele Unternehmen ihre Mitarbeiter wieder in den Vordergrund und schaffen durch alternative Arbeitsplatzmodelle gesündere Lebensqualität und wirken durch eine fortschrittliche Produktionsethik auch international, in dem sie verantwortungsvoll menschliche Arbeitsplätze schaffen.
Das Ziel von „LEBENSWERT“ ist es, zu zeigen, welche Möglichkeiten es für den Einzelnen bereits gibt, für sich selbst und unseren Lebensraum eine gesunde Zukunft zu gestalten.

o Beispielseiten


Wenn Sie interessiert sind mitzumachen oder einen Tipp haben wenden Sie sich doch an uns. Wir würden uns sehr freuen von Ihnen zu hören.
0650 / 811 65 80
office@impetus-edition.at

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

 

"WIEN INSIDE 2012 - MIT SPEZAILTEIL ECO-CITY" -
unterwegs IN DIE DRUCKEREI


OKTOBER 2011

Es ist soweit: gerade ist unser letztes Buch auf dem Weg in die Druckerei!
Es ist wiederum ein tolles Buch geworden - diesmal jedoch mit neuem Format, neuem Design und natürlich wie gewohnt mit sehr spannenden und innovativen Betrieben - ein gelungener Fotobildband der auch passend ist als ideales Weihnachtsgeschenk.
Wir freuen uns schon sehr das Buch bald in der Öffentlichkeit präsentieren zu können.

Vorbestellungen nehmen wir gerne jederzeit entgegen: 0650 / 811 65 80
office@impetus-edition.at

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Wien Inside mit 2012 "ECO-CITY" - EINIGE BETRIEBE im Juni 2011
stand Juni 2011

Hier links zu den Websites von einigen der erstklassigen Wiener Betriebe die sich entschieden haben an unserem Buchprojekt teilzunehmen:

» www.greenground.at
» www.feigenhof.at
» www.3klang.info
» www.maftei.at
» www.bruecklmeier.at
» www.freyenstein.at
» www.floschmuck.at
» www.biohelp.at
» www.comeinvienna.com
» www.fos.at
» www.tanzschule-demel.at
» www.hauptsachefranz.at
» www.schwebach.at
» www.goettindesgluecks.at
» beautyloungevienna.at
» www.ameisapotheke.at
» www.schuhwiedu-kinderschuh.at
» www.sterngasse4.com
» www.klangfarbe.com

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .


UNSER NEUES PROJEKT: WIEN INSIDE 2012 mit "ECO-CITY"

news: Dezember 2010

WIEN INSIDE 2012 mit "ECO-CITY"

Wie schon in den Vorgängerbüchern der Reihe Wien inside geben wir wieder neue Einblicke durch Kenneraugen, diesmal mit dem Spezal-Teil „Eco City“. Im Wien inside Spezial – Teil „ECO-City“ präsentieren wir Unternehmen, die sich bewusst mit der Zukunft auseinander setzen und sowohl Mensch als auch Umwelt als unumstößliche Rahmenbedingungen für ihr Arbeiten festsetzen. Seit Jahren findet sowohl von Seiten der Industrie als auch der Kunden ein Umdenken in diese Richtung statt. Nachhaltigkeit, ökologisches Bewusstsein, fair-trade und Verantwortlichkeit sind seit langem weit mehr als nur ein Trend. Die Vielzahl an fortschrittlichen Unternehmen, die heutzutage die ganze Bandbreite des Lebens mit diesem Thema abdecken, ist Beweis genug dafür.
Wir sind auf der Suche nach Betrieben und Servicelseistungen die in dieses Buch und speziell in den Teil "Eco City"passen könnten. Es geht uns sowohl um etablierte Betriebe als auch um diejenigen die gerade Ihre Arbeitsweise umstellen.
Das Buch wird November 2011 erscheinen.
Technische Daten:
ca. 150 Seiten,
Format ca.21 x 21cm, Softcover,
Auflage ca. 8000 Stück.

Wenn Sie interessiert sind mitzumachen oder einen Tipp haben wenden Sie sich doch an uns. Wir würden uns sehr freuen von Ihnen zu hören.
0650 / 811 65 80
office@impetus-edition.at

 

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

"WIEN INSIDE 2011" - wird gerade gedruckt
November 2010

es ist soweit: gerade ist unser letztes Buch in den Druck gegangen - das Buch wird um den 10. Dezember frisch aus der Druckerpresse ausgeliefert werden.

Es ist ein spannendes Buch mit äußerst interessanten Betriebsportraits und tollen Fotos geworden.

Wir freuen uns schon sehr es bald in der Öffentlichkeit präsentieren zu können.

 

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

buchBuchprÄsentation "BURGENLAND Inside"
1.Oktober, Landgasthof Friedrichshof

Sie sind herzlich eingeladen, mit uns die Veröffentlichung des Bildbandes „Burgenland inside - Einblicke durch Kenneraugen“ zu feiern und gemeinsam auf das gelungene Projekt anzustoßen. Wir freuen uns, Sie am Freitag, den 1.Oktober um 18.00 am Friedrichshof begrüßen zu dürfen.
Den genußvollen Rahmen bietet der Landgasthof Friedrichshof. WO & WANN
Freitag, 1.Oktober 2010, 18:00 - 19:30
Grosser Saal des Hotel Friedrichshof, 2424 Zurndorf - Römerstrasse 2
PROGRAMM
Einleitende Worte: Gerhard Friedrich Kunz, Dr. Eva Maltrovsky
ab 19:30 Präsentation des Projekts Co-Housing am Friedrichshof
Projektinfo unter: www.cohousing-friedrichshof.at
danach lockeres Beisammensein

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

"WIEN INSIDE 2011" - EINIGE BETRIEBE (STAND SEPTEMBER 2010)
DIE IM BUCH ERSCHEINEN WERDEN:

Daniel Moser Cafe-Bar - www.danielmoser.at
Danieli Restaurant - www.danieli.at
Führich Restaurant - www.fuehrich.at
Steindesign Regine Weber Schmuck - www.steindesign-weber.at
Claudia Schumm Innenarchitektur - www.architekturundheilung.at
Millenium City Shopping-Center - www.millennium-city.at
Die Füchse Geschenke & Accessoires - die-fuechse.at
Katja Dworak Schmuckwerkstatt - schmuckwerkstatt.co.at
Vinophilia & cetera Weine - www.vinophilia.at
Goldschmiede Nikl Juwelier - www.nikl.at
Wiener Symphoniker Orchester - www.wiener-symphoniker.at
Michael W. Fischer Juwelier - www.michael-w-fischer.at
Terrasse Kahlenberg Restaurant - www.kahlenberg.eu
Boutique Hotel Stadthalle Hotel - www.hotelstadthalle.at
Martinjak - www.martinjak.com
Orlando di Castello - www.orlandodicastello.com
Tools at Work - www.toolsatwork.com
Pferdeakademie - www.pferdeakademie.at
Klangfarbe - www.klangfarbe.com
Innenarchitekt Nick Eder - www.nick-eder.at
Feuerkristall Kamine - www.feuerkristall.at
Optiker Lorenz Optiker - www.optiker-lorenz.at
Ostermann Pipes Feine Rauchwaren - www.pipes.at
Liechtenstein Museum Museum - www.liechtensteinmuseum.at
Frauenhuber Cafe-Restaurant - www.cafe-frauenhuber.at
Stepanek Herrenmode
Sädtler Floristik - www.saedtler.at
Das Turm Restaurant Bar Lounge - www.dasturm.at

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

BuchprÄsentation "BURGENLAND Inside" KRANKHEITSHALBER AUF SEPTEMBER VERSCHOBEN


Die am 16.Juli geplante Buchpräsentation konnte wegen plötzlicher Erkrankung unseres Verlegers leider nicht stattfinden.

Wir werden die Präsentation voraussichtlich nach der Ferienzeit Mitte September nachholen und Sie für den neuen Termin natürlich einladen.

 

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

cover

BuchprÄsentation "Wien Inside 2010"


Die ersten Exemplare von "Wien Inside 2010" verlassen gerade die Druckerei - ein guter Grund zu feiern und das letzte Jahr Revue passieren zu lassen.
Sie sind herzlich eingeladen, mit uns in lockerem Rahmen die Veröffentlichung von „Wien Inside 2010“ zu feiern und gemeinsam auf das gelungene Projekt anzustoßen. Wir freuen uns schon, Sie am Montag, dem 30. November 2009 um 14:30 im „freiraum“ begrüßen zu dürfen. Für Ihr leibliches Wohl ist ebenso gesorgt wie auch für das musikalische Rahmenprogramm.
WANN: 30. 11. 2009, 14:30 – ca.16:30
WO: „freiraum“ (Mariahilfer Straße 117)

 

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

foto

das nÄchste buch: Wien Inside 2011

1. November 2009
Die Arbeiten an "Wien Inside 2011" sind in vollem Gange. Falls Sie einen besonderen „Insider-Tipp“ haben, oder uns etwas, das Sie an Wien ganz besonders lieben, zeigen wollen – » schreiben Sie uns doch!
Die Impetus Edition ist immer auf der Suche nach dem Einzigartigen dem Unverwechselbaren, den liebenswerten und aufregenden Details, die Wien seinen unwiderstehlichen Charme zwischen Tradition und Moderne verleihen.

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

foto

Wien Inside 2010 - EINIGE BETRIEBE

28. Juli 2009
Wir freuen uns sehr, dass sich bereits 65 erstklassige Wiener Betriebe entschieden haben an unserem Buchprojekt teilzunehmen. Um nur einige wenige zu nennen:

» Behan & Thurm - Office & Home
» Confiserie Altmann & Kühne
» Le Petit Chou
» Freiraum
» Hans Böhle Delikatessen
» Kim kocht
» Julius Meinl am Graben
» A.N. Lonsky
» Raimund Ittner Wäschemoden
» Vertiko Antiques
» Designfunktion
» Life Like
» Aida
» Schuhmann Wien
» Kunstfabrik Wien
» Höllwarth Herrenmoden
» Olivarium
» art cooking
» wildwuchs
» Galerie Ernst Hilger
» Klaus Engelhorn Design

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

foto

AnkÜndigung: BURGENLAND INSIDE

15. Jänner 2009
Und gleich können wir noch ein Buchprojekt ankündigen: „Burgenland Inside“. Das Burgenland zählt heute sicher sowohl kulturell als auch kommerziell zu den spannendsten Regionen in Österreich. Wir haben bereits begonnen uns auf die Suche nach dem "wahren" Burgenland von heute zu begeben, und wollen diejenigen Betriebe finden, die mit ihren hohen Ansprüchen an Qualität und Innovation Tag für Tag die Gestaltung des Burgenlands in die eigene Hand genommen haben. Natürlich wollen wir uns für unsere zukünftigen Leser auch auf eine Reise zu den schönsten Flecken Pannoniens begeben und so manchen Geheimtip kulinarischer, handwerklicher oder landschaftlicher Art finden. Wenn Sie für uns Tipps haben bitte » schreiben Sie uns doch!


. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

foto

AnkÜndigung: Wien Inside 2010

1. Jänner 2009
„Wien Inside“ war ein durschlagender Erfolg und hat uns und allen Beteiligten ein unvergleichlich positives mediales Echo beschert. Schon bald nach der gelungenen Präsentation des abgeschlossenen Projektes in den Wiener Ringstrassen-Galerien, wurden unüberhörbare Stimmen nach einem Nachfolgeband laut. Wir freuen uns deshalb sehr, Ihnen heute mit „Wien Inside 2010“, eben diese Fortsetzung ankündigen zu dürfen. Bereits in diesem Moment ist das Team der Impetus-Edition wieder in Wien unterwegs, um neue Geheimtipps zu entdecken und für Sie durch diese ganz besondere Stadt, auf Erkundungsreise zu gehen. Neben den versteckten, verträumten oder verspielten Seiten von Wien, zeigen wir auch ein Bild von Wien als Herkunftsort von Produkten und Waren herausragender Qualität und Dienstleistungen auf weltweit unübertroffenem Niveau.


. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

cover

BuchprÄsentation "Wien Inside"

1. November 2008
Wir freuen uns, Freunde und teilnehmende Betriebe unseres erfolgreichen Projekts "Wien-Inside" zur baldigen Buchpräsentation einladen zu dürfen. Gemeinsam werden wir bei lockerer Atmosphäre auf den Erfolg anstoßen und bei dieser Gelegenheit das Buch der Öffentlichkeit vorstellen.
Wir bedanken uns herzlich bei Herrn Rudolf Richter, der uns diese Präsentation ermöglicht und uns tatkräftig dabei unterstützt hat.
WANN: 04. 12. 2008, 11:00
WO: Räumlichkeiten der Ringstrassen - Galerien


. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

foto

Wien Inside - EINIGE BETRIEBE

17.März 2008
Schon jetzt zeichnet sich ab, dass "Wien Inside" ein einmaliges Buch werden wird, das einige der interessantesten und innovativsten Betriebe Wien und viele Insidertipps vorstellen wird. Bis jetzt beteiligen sich etwa 40 Wiener Geschäftsleute, Handwerker und Designhäuser mit Begeisterung an dieser einzigartigen Idee.

Um nur einige wenige zu nennen:

» Bucher Küchendesign
» Juwelier Köck
» Thomas Leuchten
» SchauSchau-Brillen
» Preloschnik und Fletzberger
» Kattus
» Museen der Stadt Wien
» Jungmann und Neffe
» Schullin und Söhne
» Volksoper Wien
» Backhausen
» Hans Taus
» Wien Licht
» C. Bühlmayer - k.k. Hofvergolder
» Restaurant Steirereck / Meirerei im Stadtpark
» Vinothek St. Stephan
» Kutschker44
» Grünbeck Einrichtungen
» Ringstrassen Galerien
» Haban
» Das Sigmund-Freud-Museum
» St. Charles Apotheke/Cosmothecary/Alimentary/Refugium
» Juwelier Hammerl in der Hofburg
» Frederik's Catering&The Shop
» Stoffmuseum Stoffe
» Bakalowits Lichtdesign


. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Startschuss für "Wien Inside"

foto

1.Jänner 2008
Mit dem Knallen der Sektkorken, welches das neue Jahr 2008 einleitete, fiel auch der Startschuss für unser jüngstes Projekt „Wien Inside“. Bereits jetzt ist das Gesamtkonzept des Buches, das Ende 2008 erscheinen wird, so gut wie fertig. Falls Sie Interesse haben, daran teilzuhaben bzw. uns zu unterstützen, dann melden Sie sich einfach bei uns.